Weiteres Traditionsunternehmen an Board

Aktualisiert: März 12


Der nächste Coup ist gelungen. Mit Autopartner Karl - Ford schaffen es die Spartans ein weiteres Traditionsunternehmen in die Kooperation mit den Spartans zu bekommen.


Tradition in 3. Generation

Das Familienunternehmen, dass mittlerweile in 3. Generation von der Familie Buryan geführt wird ist ein fester Bestandteil in der Mistelbacher Wirtschaft.

Mit den Marken Ford und Volvo bleiben bei Autopartner Karl beginnend beim Neuwagen über Gebrauchtwagen, Tageszulassungen bis zu Kurzzulassungen und Vorführwagen keine Wünsche offen. Doch nicht nur im Verkauf sondern auch die Werkstätte bietet alles was das Herz begehrt: von Service, Reparatur, Pickerl bis zum Reifenwechsel ist man rundum versorgt.

Als weitere Spezialgebiete des traditionellen Tausendsassas der Autobranche liegen der Karosseriebereich, das Ersatzteilelager und die Aufbereitung dem Traditionsunternehmen sehr am Herzen.

American Football ist ein Sport für jedermann und vor allem eine große Familie, jedes Event ein Familienerlebnis. So auch das Arbeitsklima bei Autopartner Karl und die erste große Gemeinsamkeit mit den Weinviertel Spartans.


Die Kräfte von morgen aus eigener Schmiede

Großen Wert legt Autopartner Karl auch auf seine Lehrlingsausbildung nach dem Motto: "Wir bilden unsere Facharbeiter von morgen selbst aus". Diese Devise steht auch bei den Weinviertel Spartans ehebaldigst auf dem Programm. Bereits nach Stabilisierung der aktuellen COVID-19 Situation wollen die Spartaner das Jugendprogramm, welches kurz vor dem Ausbruch der Pandemie im Frühjahr 2020 begonnen wurde, wieder aufnehmen und so für die Spieler von morgen sorgen.


Sabine Buryan, Geschäftsführerin Autopartner Karl über die neue Zusammenarbeit: "Als die Idee die Spartans zu unterstützten geboren war, fand das Gespräch mit Florian statt. Ganz schnell war mir klar, dass wir hier mit dabei sein wollen und unterstützen möchten. Football – das ist einmal etwas anderes. Und ich freue mich auf jeden kommenden Spieltag in dieser großartigen, einzigartigen Atmosphäre."


Neben enger Zusammenarbeit im Social Media Bereich wird es auch einmal pro Saison einen Spieltag unter der Patronanz von Autopartner Karl geben.


"Besonders freue ich mich hier bereits auf den Ehrenkickoff der neuen Partner, das wird meistens ein Spaß", schmunzelt Obmann Florian Kosel und meint weiter: "Gerade im Jahr des 10 Jahr Jubiläums der Spartans, in dem wir uns ja jetzt quasi von einem neuen Verein zu einem beständigen Traditionsverein entwickeln, freut es mich aber besonders mit Autopartner Karl ebenfalls ein Traditionsunternehmen in der Partnerschaft begrüßen zu dürfen. Für uns sind die News der vergangenen Wochen wichtige Meilensteine, welche uns dabei helfen, weiter zu wachsen, um so noch mehr für die Gesellschaft in Mistelbach unternehmen zu können."

107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NEWS